nächste Termine

Di 31.01.23. 19:30-21:00
Webinar - Vorstellung Technisches Hilfswerk
Mi 01.02.23. 18:00-21:00
Rettungshundestaffel Bayerwald
Fr 03.02.23. 19:00-21:00
Übungsabend
Sa 04.02.23. 10:00-10:45
Probealarm - Sirene
Mi 08.02.23. 18:30-20:00
Übungsabend

Wetterwarnungen

Unwetterwarnung

Bayern

Hochwasserinfo

Pegel Kienhof / Roding

Hochwassernachrichtendienst Bayern

Zu einem Küchenbrand mit Personen in Gefahr alarmiert die Leitstelle Regensburg Samstag Mittag um 12:37 Uhr gemäß Alarmstufe B3 die Feuerwehren Roding, Mitterdorf, Altenkreith, Ziehring und Regenpeilstein. ELW, TLF, LF und DLK rücken aus.

Die ersteintreffenden Kräfte des Tanklöschfahrzeugs melden bereits als Lage auf Sicht eine extreme Rauchentwicklung und offenes Feuer aus der Küche zurück. Zwei Atemschutztrupps nehmen daraufhin mit einem C-Rohr den Erstangriff vor, parallel dazu wird das Gebäude erkundet. Die drei Kinder, welche zum Zeitpunkt des Brandausbruchs zuhause waren, konnten sich bereits selbstständig aus dem Gebäude retten und werden vom Rettungsdienst ambulant vor Ort behandelt. Aufgrund der engen Bebauung werden vorsorglich die Nachbargebäude evakuiert und ein weiterer Löschangriff auf Bereitschaft aufgebaut. Der Erstangriff zeigt schnell Erfolg, die Brandausbreitung kann auf den Küchenbereich begrenzt werden, jedoch ist das Gebäude massiv verraucht. Die Atemschutztrupps erkunden mit der Wärmebildkamera auf weitere Auffälligkeiten und schaffen Abluftöffnungen, zeitgleich wird vor dem Gebäude der Hochdrucklüfter des TLFs in Stellung gebracht und das Gebäude entraucht. Die Küche wird auf eventuelle noch vorhandene Glutnester untersucht, hierzu werden Teilbereiche der Küche ausgebaut und ins Freie verbracht. Nach rund einer Stunde sind keine Auffälligkeiten mehr feststellbar, so dass die Einsatzkräfte den Einsatz beenden können. Die Polizei nimmt Ermittlungen zur Brandursache auf, welche dem ersten anschein nach von einem defekten Kühlschrank ausgegangen ist. Das letzte Fahrzeug rückt nach rund 1,5 Stunden wieder an der Wache ein, es folgen aufwendige Reinigungsarbeiten.