nächste Termine

Mi 26.06.24. 18:30-20:00
Übungsabend
Sa 29.06.24. 14:00-16:00
Technischer Dienst
So 30.06.24. 15:00-18:00
Volksfesteinzug Roding
Mi 03.07.24. 18:30-20:00
Übungsabend
Mi 03.07.24. 19:00-22:00
Kameradschaftsabend Volksfest Roding

Wetterwarnungen

Unwetterwarnung

Bayern

Hochwasserinfo

Pegel Kienhof / Roding

Hochwassernachrichtendienst Bayern

Zu einem Brandmelderalarm in einem Rodinger Seniorenwohnheim wird am Mittwoch gegen 10:09 Uhr der Löschzug alarmiert. TLF, LF, DLK und ELW rücken aus.

Bei der ersten Lageerkundung wird Rauchentwicklung an der Heizungsanlage im Keller festgestellt, der Einsatzleiter lässt daraufhin auf die Alarmstufe auf B5 - Brand Wohnheim mit mehreren Personen in Gefahr alarmieren. Zahlreiche Feuerwehren aus dem Landkreis fahren daraufhin die Einsatzstelle an, von der Feuerwache rückt zusätzlich der GW-L2 und das MZF aus, ebenso wird ein Großaufgebot des Rettungsdienstes in Marsch gesetzt, um für eine eventuelle Evakuierung der Bewohner bereit zu stehen.

Ein Atemschutztrupp geht zur weiteren Erkundung in den betroffenen Bereich vor. Nachdem keine weitere Rauchentwicklung mehr feststellbar ist, und auch Messungen mittels Wärmebildkamera und Gasmessgerät negativ ausfallen, kann nach rund einer halben Stunde "Feuer aus" gemeldet werden. Nach kurzer Lagebesprechung kann bereits ein Großteil der angerückten Einsatzkräfte den Einsatz abbrechen, der Rodinger Löschzug bleibt noch vor Ort und belüftet den betroffenen Bereich.

Das letzte Fahrzeug rückt nach rund einer Stunde wieder an der Wache ein.