nächste Termine

Di 31.01.23. 19:30-21:00
Vorstellung Technisches Hilfswerk
Mi 01.02.23. 18:00-21:00
Rettungshundestaffel Bayerwald
Fr 03.02.23. 19:00-21:00
Übungsabend
Sa 04.02.23. 10:00-10:45
Probealarm - Sirene
Mi 08.02.23. 18:30-20:00
Übungsabend

Wetterwarnungen

Unwetterwarnung

Bayern

Hochwasserinfo

Pegel Kienhof / Roding

Hochwassernachrichtendienst Bayern

23.01.2023 22:30 Uhr

 

Großalarmschleife 200 / Handyalarmierung

 

Gemeldet: ausgelöste Brandmeldeanlage, Hotelbetrieb Roding

 

Eingesetzte Fahrzeuge:

ROD 10/1

ROD 21/1

ROD 30/1

ROD 40/1

 
 
In einem Rodinger Hotelbetrieb löst Montag Abend ein automatischer Brandmelder aus. Bereits beim Eintreffen der Einsatzkräfte meldet die Leitstelle, dass der Feuermelder in einem Hotelzimmer im 2. OG ausgelöst hat. Bei Lageerkundung durch den Gruppenführer ist zudem Brandgeruch und eine leichte Rauchentwicklung feststellbar. Ein Atemschutztrupp erkundet das betroffene Zimmer mittels Wärmebildkamera und findet als Ursache eine Leselampe, welche eine dahinter liegende Nachttischverkleidung angebrannt hat. Der betroffene Hotelberich wird mittels Hochdrucklüfter entlüftet und die Schadensstelle laufend mit der Wärmebildkamera gemessen, nachdem diese fallende Temperaturen zeigt wird vorsichtshalber das Zimmer stromlos gemacht und die Einsatzstelle anschließend dem Betreiber übergeben. Der Einsatz endet nach rund 45 Minuten.