nächste Termine

So 21.07.24. 08:30-17:00
150 Jahre FF Neubäu am See
Fr 26.07.24. 19:00-20:30
Übungsabend - Atemschutz
Sa 27.07.24. 14:00-16:00
Technischer Dienst
Mi 31.07.24. 18:30-20:00
Übungsabend
Fr 02.08.24. 00:00-0:00
Rodinger Reib´n´Fest

Wetterwarnungen

Unwetterwarnung

Bayern

Hochwasserinfo

Pegel Kienhof / Roding

Hochwassernachrichtendienst Bayern

04.05.2022 17:17 Uhr

 

Großalarmschleife 200

Funkmeldeempfänger / Handyalarmierung

 

Gemeldet: B3 - Rauchentwicklung im Gebäude, Windfäng

 

Eingesetzte Fahrzeuge:

ROD 10/1

ROD 21/1

ROD 30/1

ROD 36/1

ROD 40/1

 

Mittwochnachmittag merken Anwohner eines Wohnhauses in Windfäng Rauchentwicklung aus der Küche und tätigen den Notruf. Der erste Atemschutztrupp des TLFs meldet bei der Erkundung den Brand eines Elektrogerätes in der Küche zurück, das gesamte Wohnhaus ist bereits stark verraucht. Der ebenfalls hinzukommende Hausbesitzer meldet, dass sich noch zwei Hunde im Gebäude befinden, diese werden vom Atemschutztrupp unverletzt aus dem Gebäude gerettet. Die betroffene Kücheneinrichtung wird ins Freie gebracht, wo sie mit einem C-Rohr abgelöscht wird, zudem wird das Wohnhaus mittels Hochdrucklüfter entraucht und von einem weiteren Atemschutztrupp auf Kohlenmonoxid gemessen. Nachdem die Werte im grünen Bereich liegen, kann das Gebäude nach rund einer Stunde an die Wohnungseigentümer übergeben werden, die letzten Kräfte rücken nach einer guten Stunde wieder an der Wache ein.