nächste Termine

So 21.07.24. 08:30-17:00
150 Jahre FF Neubäu am See
Fr 26.07.24. 19:00-20:30
Übungsabend - Atemschutz
Sa 27.07.24. 14:00-16:00
Technischer Dienst
Mi 31.07.24. 18:30-20:00
Übungsabend
Fr 02.08.24. 00:00-0:00
Rodinger Reib´n´Fest

Wetterwarnungen

Unwetterwarnung

Bayern

Hochwasserinfo

Pegel Kienhof / Roding

Hochwassernachrichtendienst Bayern

Großalarmschleife 200

Funkmeldeempfänger / Handyalarmierung

 

Gemeldet: B3 - Rauchentwicklung im Gebäude, Industriebetrieb Roding

 

Eingesetzte Fahrzeuge:

ROD 10/1

ROD 21/1

ROD 30/1

ROD 40/1

 

Nach einem Stromausfall merken Beschäftige einer Firma am Rodinger Eisenhart Rauchentwicklung aus der Sprinklerzentrale und tätigen den Notruf. Ein Atemschutztrupp erkundet den stark verrauchten Raum und findet einen defekt an einer Filteranlage vor, welche die Rauchentwicklung ausgelöst hat. Die betroffene Anlage wird rückgebaut und ins Freie verbracht, paralle dazu wird der Raum mittel Be- und Entlüftergerät rauchfrei gemacht. Die meisten Einsatzkräfte können bereits nach rund 30 Minuten den Einsatz beenden, TLF, DLK und ELW bleiben vor Ort und rücken nach rund einer Stunde wieder ein.