Weiterbildung Beton- und Steinbearbeitung
Am Mittwoch traf sich unsere Ausbildungsgruppe mit dem THW OV Roding um sich zum Thema Beton- und Steinbearbeitung fortzubilden. Die Ausbildung mit UVV, Gerätekunde und der praktischen Anwendung übernahm das THW Roding. Die Arbeit mit diesen Werkstoffen kann beispielsweise nach Gebäudeeinstürzen notwendig werden. Bei diesen Einsätzen können wir das THW mit der Beladung unseres Rüstwagens unterstützen, jedoch muss der Umgang mit diesen speziellen Werkzeugen dazu im Vorfeld geübt werden. Neben eigenen Geräten konnten unsere Einsatzkräfte auch mit den umfangreichen Gerätschaften des Technischen Hilfswerkes arbeiten.
Ein Dank gilt dem THW OV Roding mit Zugführer Reini Piekatz und seinem Team, die einen tollen Übungsabend gestalteten und die immer gute Zusammenarbeit.
Image is not available
Slider