Unwetter

Hochwasserinfo Pegel Roding

Erneut löst in einer Rodinger Asylunterkunft in der Nacht zum Sonntag um 3:09 Uhr ein Brandmelder aus. ELW, TLF und DLK rücken aus, weiteres Personal geht auf Wachbereitschaft.
Noch während der Anfahrt kommt über Funk die Rückmeldung Fehlalarm, der ELW fährt an um die Brandmeldeanlage zurückzustellen, die restlichen Kräfte brechen die Alarmfahrt ab und rücken nach 15 Minuten wieder ein.