Newsletter

Unwetter

Hochwasserinfo Pegel Roding

Zu einem aufgelaufenen Brandmelderalarm am Rodinger Krankenhaus wird der Löschzug Montag Mittag gegen 11:50 Uhr alarmiert.
Beim erkunden des betroffenen Melderbereichs ist Brandgeruch und Rauchentwicklung warnehmbar, ein Atemschutztrupp erkundet daraufhin mit der Wärmebildkamera und findet einen Schwelbrand in einem Elektroverteilerkasten, das Feuer ist bereits von selbst erloschen. Mittels Hochdrucklüfter wird der betroffene Raum rauchfrei gemacht, nachdem auch die Wärmebildkamera keine Auffälligkeiten mehr zeigt rücken die Einsatzkräfte nach rund 45 Minuten wieder ein.