Unwetter

Hochwasserinfo Pegel Roding

Zu einem Kellerbrand mit Menschen in Gefahr in einer Gaststätte in Thierling, Gemeinde Schorndorf, alarmiert die ILS zahlreiche Feuerwehren am Freitag Abend um 18:10 Uhr. ELW, TLF, LF, DLK und GW-L2 rücken aus.
Bereits während der Anfahrt ist über dem Objekt starke Rauchentwicklung zu sehen, ersteintreffende Kräfte melden den Brand im Keller eines Ferienhauses zurück, das Feuer hat durch einen LIchtschacht bereits auf einen darüber angebauten Balkon übergegriffen. Die Gäste des Ferienhauses konnten sich bereits selbst ins Freie retten und bleiben bis auf eine Person, welche ambulant vor Ort durch den Rettungsdienst versorgt wird, unverletzt. Insgesamt 10 Atemschutztrupps löschen das Feuer, welches im Wellnessbereich im Keller ausgebrochen ist, mit mehreren C-Rohren ab, parallel dazu wird das Gebäude auf noch eventuelle Personen abgesucht. Das Feuer ist rasch unter Kontrolle, nach rund einer Stunde kann bereits ein Großteil der Wehren aus dem Einsatz gelöst werden. Auch der Rodinger Löschzug rückt nach einer guten Stunde wieder ein.