Unwetter

Hochwasserinfo Pegel Roding

Eine Anwohnerin in Stamsried meldet per Notruf Rauchentwicklung in ihrer Nachbarwohnung mit, die Leitstelle alarmiert gegen 14:45 Uhr neben den Ortswehren auch den Löschzug Roding. ELW, TLF; LF, DLK sowie GW-L2 rücken aus.
Die zuständige Ortswehr Stamsried bestätigt in der ersten Lagemeldung die Rauchentwicklung, allerdings ist kein Brandgeruch warnehmbar. Nach kurzer Erkundung finden die Einsatzkräfte ein defektes Heizungsventil im Keller aus welchem Wasserdampf austritt. Daraufhin werden die noch anrückenden Kräfte abbestellt, auch der Rodinger Löschzug rückt nach rund 20 Minuten wieder ein.