Unwetter

Hochwasserinfo Pegel Roding

Zu einem Verkehrsunfall mit vermutlich eingeklemmten Personen im Tannweg in Mitterdorf rufen die Funkmeldeempfänger Mittwoch früh um 6:35 Uhr die Einsatzkräfte auf den Plan. Von der Rodinger Wache rücken LF, RW und ELW aus.
Noch währen der Anfahrt meldet die Feuerwehr Mitterdorf zurück das sämtliche Personen die Unfallfahrzeuge selbstständig verlassen konnten, der Rettungsdienst versorgt drei Beteiligte Personen mit leichten Verletzungen, für die anschließenden Aufräum- und Verkehrslenkungsarbeiten reichen die EInsatzkräfte aus Mitterdorf aus. Die Kräfte aus Roding und Altenkreith brechen nach rund 10 Minuten den Einsatz ab und rücken ein.