Unwetter

Hochwasserinfo Pegel Roding

Ein heftiges Unwetter mit Starkregen und Sturmböen trifft in der Nacht vom Sonntag auf den Montag um fast punktgenau 0 Uhr das Stadtgebiet Roding. Die ILS alarmiert kurz nach Mitternacht die Kleinalarmschleife der Rodinger Wehr nach Wetterfeld in den dortigen Baustellenbereich. Hier hat der Sturm die Ampelanlage umgeweht, die komplette Anlage sowie mehrere Stromkabel blockieren die Durchfahrt auf der B85. Die Einsatzkräfte beseitigen das Hindernis und können nach rund einer halben Stunde wieder einrücken, währenddessen müssen andere Feuerwehren des Stadtgebietes an mehreren Stellen im Stadtgebiet und Landkreis noch Einsätze abarbeiten, Infos dazu finden Sie bei den jeweilgen Feuerwehren.