Unwetter

Hochwasserinfo Pegel Roding

Anwohner in Roding an der Brücke melden in der Nacht zu Donnerstag gegen 3 Uhr eine starke Rauchentwicklung aus dem Dachstuhl des Nachbargebäudes. Die ILS alarmiert daraufhin gemäß Alarmplan B3 den Löschzug Roding sowie mehrere umliegende Ortsfeuerwehren. Von der Feuerwache rückt der Löschzug aus.
Nach kurzer Lageerkundung kann schnell Entwarnung gegeben werden, die Rauchentwicklung stammt aus der Räucherkammer einer angrenzenden Metzgerei, in Verbindung mit einem auf dem Dach installierten Flutlichtstrahler entstand der Eindruck eines Dachstuhlbrandes. Die Kräfte rücken ohne Eingreifen nach rund einer halben Stunde ein.