Unwetter

Hochwasserinfo Pegel Roding

Erneut stoßen in der Kreuzung der B85 - Abfahrt Roding am Mittwoch Morgen gegen 7 Uhr zwei PKW zusammen, die Leitstelle alarmiert um 7:12 Uhr zur Unterstützung die Wehren Roding und Mitterdorf zur Verkehrslenkung und Fahrbahnsäuberung. ELW, LF, RW sowie TLF mit VSA rücken aus.
Um die Behinderung für den morgigen Berufsverkehr so gering wie möglich zu halten werden sofort nach der Unfallaufnahme durch die Polizei die beiden PKW in einen angrenzenden Feldweg geschoben und die Trümmerteile von der Fahrbahn entfernt, der Verkehr wird derweil halbseitig vorbeigeleitet, trotzdem lässt sich ein langer Rückstau in beide Richtungen nicht verhindern. Der Rettungsdienst bringt die beiden Fahrer mit leichten Verletzungen ins Krankenhaus nach Cham. Die Einsazkräfte rücken nach rund einer Stunde wieder ein.